Suizidprävention: Wie kann sie gelingen?

Fulda, Audimax der Theologischen Fakultät Fulda, Eduard-Schick-Platz 2

Assistierter Suizid und Suizidprävention – individuelle Autonomie, ärztliches Handeln und gesellschaftliche Perspektiven. Durch höchstrichterliche Entscheidungen zum assistierten Suizid und parlamentarische Diskussionen gerät das Thema Selbsttötung zunehmend in die öffentliche Wahrnehmung. Welche Verantwortung tragen Gesellschaft und Kirche zum Schutz vor Suizidalität? Wie autonom können Menschen mit Sterbewunsch tatsächlich selbst darüber entscheiden? Wie selbstbestimmt sind wir Menschen […]

Kostenlos