Publikationen

LebensForum Ausgabe 121

Medizinberufe unter Druck

Müssen Ärzte und Hebammen, wenn sie die Praxis oder Klinik betreten, künftig ihr Gewissen zusammen mit ihren Mänteln an der Garderobe abgeben? Die Gefahr ist jedenfalls nicht von der Hand zu weisen. Denn seit einiger Zeit verfolgen Lebensgegner die Strategie, Ärzten und Hebammen das Recht zu bestreiten, eine Mitwirkung an Tötungshandlungen unter Berufung auf ihr Gewissen abzulehnen. Mitunter mit durchschlagendem Erfolg.

PDF DownloadZurück zur Übersicht