Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Wissensprint – Lebensschutz mit Recht?!

19. Juni 2024,19:30 - 21:00

Kostenlos

Lebensschutz mit Recht?!

Aktuelle juristische Brennpunkte der Lebensrechtsdebatte einfach und kompetent erklärt

US Supreme Court kippt Roe v. Wade, Frankreich nimmt „Freiheit zur Abtreibung“ in die Verfassung auf, in Deutschland will die Ampelkoalition Gehsteigberatung verbieten und § 218 abschaffen – diese und ähnliche Schlagzeilen bestimmen immer wieder die Debatte. Was steckt dahinter? Und wie sieht es aus mit dem Lebensrecht? Wie werden Frauen und (ungeborene) Kinder rechtlich geschützt? Darf man ratsuchenden Frauen noch Hilfe anbieten? Darf man vor ProFamilia-Beratungsstellen beten? Wo liegen die rechtlichen Grenzen?

Der Wissenssprint gibt Antworten auf diese und andere Fragen, kurz, prägnant und juristisch fundiert. Im Anschluss an ein kurzes Impulsreferat werden Rückfragen und Austausch möglich sein.

Als Referent und Gesprächspartner steht uns Dr. Felix Böllmann, deutscher Rechtsanwalt und Leiter der europäischen Rechtsabteilung von Alliance Defending Freedom (ADF) International, zur Verfügung.

Er und seine Kollegen bei ADF International setzen sich weltweit für Glaubens- und Meinungsäußerungsfreiheit, den Schutz des Lebens sowie Ehe und Familie ein. Ausgehend von den völkerrechtlichen Garantien arbeiten sie mit Internationalen Organisationen (UN, EU, Europarat), vertreten Mandanten in Rechtsstreitigkeiten vor internationalen Gerichten (z.B. EGMR) und unterstützen gemeinsam mit Rechtsanwälten vor Ort Rechtssuchende in über 100 Ländern.

Teilnehmer

36 Personen nehmen an Wissensprint – Lebensschutz mit Recht?! teil

Details

Datum:
19. Juni 2024
Zeit:
19:30 - 21:00
Eintritt:
Kostenlos

Veranstaltungsort

Online per Zoom – Zugangslink wird am Tag der Veranstaltung verschickt.

Veranstalter

Aktion Lebensrecht für Alle e.V.