Das LebensForum.
Einzigartig im deutschsprachigen Raum.

Namhafte Autoren informieren viermal jährlich zu aktuellen Lebensrechtsfragen im deutschsprachigen Raum und in der Welt. Berichte, Reportagen, Hintergründe, Interviews und Dokumentationen zu den großen Lebensrechtsthemen der Zeit – populärwissenschaftlich aufbereitet und anschaulich dargestellt.

Nur wer informiert ist, kann mitreden!

Mockup Lebensforum Spezial 2021

Zeitenwende in den USA: mit dem Urteil des Supreme Courts ist die jahrelange Rechtsprechung, nach der Abtreibungen ein per Verfassung garantierts „Recht“ waren, beendet. Das Urteil, so die Begründung der Richter, war von Anfang an in hohem Maße mangelhaft begründet. In der europäischen Union drehen die Politiker das Rad in die entgegengesetzte Richtung: Die USA werden aufgefordert, das Urteil rückgängig zu machen (ein in hohem Maße undemokratisches Ansinnen!), ein Recht auf Abtreibung soll in die Grundrechtecharta der EU aufgenommen werden. Unser LebensForum III/2022 informiert wie immer gründlich und unaufgeregt, und wirft gleichzeitig mit dem Beitrag von Bischof em. Heinz-Josef Algermissen einen dringend notwendigen Blick auf die bevorstehende Debatte zur Neuregelung des assistierten Suizids in Deutschland.

EU VS. USA Kampf um den Lebensschutz

Gott kann heilen, was im Leben von Menschen zerbrochen wurde. Das gilt sogar für die Selbsttötung. Aber die Würde verpflichtet uns auch zu einem entsprechenden Umgang mit uns selbst. Wir […]

Das Europäische Parlament spricht sich mehrheitlich für ein »Recht auf Abtreibung« aus und fordert, damit nicht genug, sogar dessen Aufnahme in die Grundrechtecharta der Europäischen Union Von Tom Bioly Mit […]

»Roe vs. Wade« ist Geschichte, die Parlamente entscheiden wieder über die Abtreibungsgesetze. Während einzelne Staaten bereits zur Tat geschritten sind, suchen die Demokraten fieberhaft nach einem Weg, das neue Gerichtsurteil […]

Lebensforum Spezial 2022: Je länger über eine Impfung gegen das Corona-Virus debattiert wurde, desto intensiver haben wir uns mit der Herkunft der Impfstoffe befasst. Schnell war klar: Nur wenige unter ihnen kommen ganz ohne embryonale Zellen aus. Damit haben wir uns im LebensForum IV 2021 befasst. Nun steht die Einführung einer allgemeinen Impfpflicht zur Debatte. Woher kommt der massive Widerstand der Demonstranten, die wöchentlich mit wachsender Zahl dagegen demonstrieren? Warum fällt es ihnen so schwer, sich von der Schutzwirkung der Impfung überzeugen zu lassen? Dieses LebensForum ist auf der Suche nach Antworten.

Führt Impfen aus der Pandemie?

Alles, was Sie über die Entwicklung, Zusammensetzung, Wirkweise, Nutzen und Nebenwirkungen der COVID-19-Impfstoffe und das Phänomen der Durchbruchinfektionen wissen sollten Von Prof. Dr. med. Paul Cullen. Der erste Impfstoff wurde […]

Mehr zum LebensForum Spezial: Führt Impfen aus der Pandemie?

Eine sachliche Debatte über das Thema Corona-Impfungen bei Kindern wollten wir führen, eine, bei der tatsächlich diskutiert wird und unterschiedliche Positionen ausgetauscht werden. Wir sprachen hier zu  im Rahmen einer Online-Podiumsdiskussion mit Prof. Paul Cullen, Labormediziner, Facharzt für innere Medizin und Diplom-Biochemiker, Birgit Kelle, Journalistin, Autorin und Publizistin sowie vierfache Mutter, Dr. Fabian Tölle, hausärztlich tätiger Internist, Prof. Reinald Repp, Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin sowie Infektiologie und Neonatologie, Prof. Carsten Schütz, Jurist und Direktor des Sozialgerichts Fulda. Die Moderation liegt in den Händen von Prof. Kai Witzel und Cornelia Kaminski. Wir diskutieren Sachfragen rund um die Funktionsweise von Viren und Impfungen, klären auf über die Unterschiede zwischen herkömmlichen Impfstoffen und den neuen Vektor- bzw. mRNA-Impfstoffen, diskutieren das Für und Wider von Impfungen bei Kindern.

Weitere Infos zu den aktuellen LebensForen finden Sie hier. 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Lebensforum IV 2021: Ein mutmachender Blick in die USA, ein erzürnter Blick auf die Politik hierzulande und eine sorgfältige Analyse der bioethischen Weichenstellungen vom Lebensanfang (Reproduktionsmedizin) bis zum Ende (assistierter Suizid).

Roe v Wade vor dem Fall?

Gott kann heilen, was im Leben von Menschen zerbrochen wurde. Das gilt sogar für die Selbsttötung. Aber die Würde verpflichtet uns auch zu einem entsprechenden Umgang mit uns selbst. Wir […]

Das Europäische Parlament spricht sich mehrheitlich für ein »Recht auf Abtreibung« aus und fordert, damit nicht genug, sogar dessen Aufnahme in die Grundrechtecharta der Europäischen Union Von Tom Bioly Mit […]

»Roe vs. Wade« ist Geschichte, die Parlamente entscheiden wieder über die Abtreibungsgesetze. Während einzelne Staaten bereits zur Tat geschritten sind, suchen die Demokraten fieberhaft nach einem Weg, das neue Gerichtsurteil […]

Aktuelles LebensForum

Sie möchten das aktuelle LebensForum als PDF herunterladen oder am besten pünktlich nach Erscheinen in Ihrem Briefkasten vorfinden? Dann bestellen Sie hier Ihr Abonnement, das Sie jederzeit wieder kündigen können.

Dann gelangen Sie hier zu den aktuellen Ausgaben als PDF – zum Herunterladen und späterem Nachschlagen. Ebenfalls in diesem Bereich: Zusatzinformationen, Hintergründe und Videos.

Zum Einloggen brauchen Sie Ihren Namen und Ihre Abonnementsnummer – Sie finden diese auf dem Adressaufkleber des LebensForums oder können Sie in unserer Geschäftsstelle erfragen.

Dann erhalten Sie das LebensForum kostenlos!
Danke, dass Sie unsere Arbeit durch Ihre Mitgliedschaft unterstützen! ❤️

Und falls Sie noch nicht Mitglied sind: wir freuen uns über jeden, der durch seine Mitgliedschaft zum Ausdruck bringt, wie wichtig der Einsatz für das Recht auf Leben in unserer Gesellschaft ist.  Zum Mitgliedsantrag geht es hier oder alternativ gibt es hier den Antrag als PDF.

Magazin Lebenszeichen Ausgabe Sommer 2020

Lebenszeichen

Jetzt Zeitschrift Lebensforum abonnieren

Werden Sie Mitglied bei ALfA und erhalten Sie die Zeitschriften automatisch.